Jungschartag

PUBLISHED 12 Jun 2017 CATEGORY
MODIFIED Last modified on Sunday, 02 July 2017 14:57

Anno 1517 – Ein Tag mit Luther

Am 1. Juli begaben sich rund fünfzig Kinder aus verschiedenen Jungscharen im KV Kraichgau auf den Weg zu Martin Luther. Begleitet wurden sie dabei von den lustigen Mönchen Manfred und Erich. Mit verschiedenen Rohstoffen bauten sie Straßen, Städte und Klöster, bis sie bei Martin Luther einen Lösungssatz erhielten: Sola fide, sola gratia, sola scriptura, solus Christus – doch was bedeutet das? Wie auch die meisten Menschen zur Zeit Martin Luthers verstehen wir natürlich kein Latein. Zum Glück gab es Martin Luther, der die Bibel ins verständliche Deutsch übersetzt hat! Und auch uns wurden die vier soli erklärt. Die Grundlage ist die Bibel (scriptura), sie ist wie die Erde, in der Pflanzen wachsen können. Der Glaube (fide) ist wie ein Samenkorn, zunächst ist es noch klein, dann aber wächst es mit guter Pflege hoch hinaus. Jesus Christus ist wie die Sonne. Er hat selbst von sich gesagt, dass er das Licht der Welt ist. Die Glaubenspflanze braucht das Licht zum Wachsen. Und schließlich die Gnade (gratia), durch sie vergibt uns Gott unsere Fehler. Man kann sie mit Regen vergleichen, der der Pflanze das Wasser zum Wachsen gibt. Wenn die Bibel, Jesus Christus und seine Gnade zusammenkommen, kann er Glaube zu einem großen Baum wachsen.

Nachdem die Kinder am Vormittag Martin Luther und seine vier soli gefunden hatten, waren sie am Nachmittag mit dem Mönch unterwegs. Sie halfen beim Übersetzen von lateinischen Versen, Buchstaben wurden gedruckt und andere schrieben wie die Mönche Bibelteile ab. Gemeinsam schlugen sie die 95 Thesen an. Gefährlich wurde es dann bei der Station „Vogelfrei“. Aber auch Köpfchen war gefragt, zum Beispiel bei einem Quiz über Luther.

Am Ende des spannenden Tages stand die Siegerehrung. Alle fünf Mannschaften konnten auf ihre Ergebnisse stolz sein! Zur Erinnerung bekam jedes Kind ein Armband mit der Aufschrift „Jesus allein“.

 

Jungschartag „Anno1517“

Herzliche Einladung zum diesjährigen Jungschartag am Samstag, dem 1. Juli 2017 in Angelbachtal. Du bist an diesem Tag mit Martin Luther unterwegs und lernst viel von dem kennen, was er gesagt und getan hat. Beim Spiel „Findet Luther“ und an vielen weiteren Spielstationen, beim Liedersingen und beim leckeren Mittagessen haben wir viel Spaß und Action. Wir freuen uns auf dich.

Der Jungschartag kostet 5,-€. Du solltest wettergerechte Kleidung anziehen, evtl. eine Trinkflasche, Kopfbedeckung oder Sonnencreme mitnehmen.

Anmeldungen gibt es bei den Jungscharen oder hier.